Startseite
Aktuelles
Über uns
Wie ich arbeite
Angebote & Preise
Für Leseratten
Kontakt/ Datenschutz
Links
 


Leider kann ich bis auf weiteres keine Neukunden mehr annehmen.      


    _________________________________________________________      




Immer, wenn wir zum Trailen gemeinsam unterwegs sind, ist das was ganz Tolles :-).
Aber unser Juli-Trail war nochmal  was ganz, ganz, ganz besonderes.

Obwohl es relativ warm war haben alle 6 Mensch-Hund-Teams die Spur
gesucht wie auf der Schnur.
Völlig konzentriert und völlig motiviert konnten alle ihr ganzes Können zeigen
und ihre Menschen und mich zum Staunen bringen.

Auch unsere 2 Neulinge haben bei  ihren kleinen Suchen vollen Einsatz gezeigt
und hatten viel Spaß dabei zu sein.

Ich danke euch allen von Herzen für diese tolle Zeit mit euch.
Danke Claudi, für diesen perfekt gelegten Trail.
Du hast für jeden Hund die genialeste Strecke geschaffen.
Das ist nicht mehr zu toppen!!!   

( Leider ist der Fehler der Bildbearbeitung immer noch nicht behoben, ist aber in Arbeit :-) )


      _________________________________________________________


Unser Mai-Trail war mal wieder rundum eine schöne Zeit :-)

Gemütliche 3,5 Stunden in einer schönen Landschaft mit Badespaß.
Wir durften auch 2 neue Such-Teams willkommen heißen.

Claudi hat uns wieder spannende Strecken gelegt, die auf jedes Team
und sein Können gut abgestimmt waren.

Der Imbiss aus dem Kofferaum durfte am Ende natürlich auch nicht fehlen.
Satt, müde und zufrieden.....Ende gut - alles gut ;-)

( Bilder werden nachgeliefert, sobald ich mit den neuen Einstellungen
meiner HP wieder zurecht komme...ha....)


         _________________________________________________________ 





















          



Unser Februar-Trail
Wir sind gestartet im schönsten Sonnenschein ...






















...
und sind im schönsten Sonnenschein auch wieder am Endpunkt angelangt.
Dazwischen lagen knappe 3 Stunden und ca. 5,7 Kilometer abgesuchte Strecke.
Allerbeste Sucharbeit über schneebedeckte Felder geniale Verstecke und einer
Pause in der Sonne liegend mit traumhafter Bergsicht...




....danach waren dann aber Menschen wie
Hunde ziemlich erledigt.

Während der ganzen Zeit hat uns die
kleine Juna tapfer auf dem Rücken
von ihrer Mama begleitet, entweder schlafend,
lachend, essend oder den Durst stillend.

Am Auto angelangt, gab es dann noch
Kaffee und Kuchen zur Stärkung, bevor sich
alle zufrieden auf den Heimweg gemacht haben.


Es  war wieder eine ganz tolle Zeit mit euch.
Danke, dass ihr euch wieder mit
auf die Suche gemacht habt.





                 _________________________________________________________  


















Wir sind dann mal weg........

Ich mache vom 22. Dezember 2018 bis zum 12. Januar 2019 Urlaub.
Ab dem 14. Januar 2019 finden wieder alle Kurse und Einzeltermine statt.
In der Woche vom 07. Januar 2019 bin ich telefonisch für Sie wieder erreichbar.

Ich wünsche allen einen guten Start ins Jahr 2019


                ________________________________________________________























Wir durften einen traumhaften November-Trail erleben.

Kurz und knapp- es war einfach schön!!!!
Schön -
mit euch unterwegs zu sein,
           - tolle Strecken abzusuchen,
           - motivierte Teams dabei zu haben,
           - eine wunderschöne Landschaft zu erleben,
           - trockenes Wetter gehabt zu haben,
           - und Claudi wieder als Guide dabei gehabt zu haben

 Eben einfach schön!!!


                 _________________________________________________________      


Manchmal kommt doch alles
anders als erwartet.
Unser Oktober-Trail zum Beispiel.

Wir sind bei idealem Wetter super gestartet.
Die Strecken waren, wie gewohnt,
toll von unserer Claudi ausgewält und gelegt.
Und zu Beginn lief auch alles rund.
Aber irgendwo haben wir dann
den Anschluss verloren....
war die Strecke zu lang, die Luftfeuchtigkeit
zu hoch, die Hunde zu müde?

Was auch immer es war, wir sind aus diesem Trail mit der Erkenntnis rausgegangen:

"Auch wenn es mal nicht so läuft ,
kann man an solchen Aufgabe wachsen".

Und so haben wir den aufregenden, anstrengenden und abenteuerlichen Trail bei
Kaffee und Muffins in einer gemütlichen und gut gelaunten Runde ausklingen lassen.

Ich danke allen Mensch-Hund-Teams für eure unerschütterliche Motivation.
Es macht immer unglaublich viel Spaß mit euch und euren Schnüffelnasen unterwegs zu sein.
Danke liebe Claudi, für deine Geduld und die leckeren Muffins.












      _________________________________________________________

Am 30. September haben 8 wundervolle Mensch-Hund-Teams
an dem Seminar "Kommunikation mal anders"
auf dem Gnadenhof "Arche an der Argen" teilgenommen.

Christiane Rohn hat uns und unsere Hunde bei traumhaftem Wetter
einen ganzen Tag lang in die Welt unserer eigenen Hunde eintauchen lassen.
Wir haben so viel gesehen, gelernt, gelacht, gestaunt, Übungen gemacht,
dass am Ende des -leider viel zu kurzen Tages-
alle Köpfe possitiv geraucht haben.
Und wir uns mit unsere Hunden erschöpft aber zufrieden auf den Heimweg
gemacht haben.

Liebe Christiane,
wir Danken dir von Herzen für diese wunderschönen Stunden mit unseren Vierbeinern.
Und, dass du uns dieses Seminar überhaupt ermöglicht hast.
Ein ganz liebes Danke geht auch an Andrea Stern, die uns die ganze Zeit über
mit leckerem Essen, Kaffee und Getränken versorgt und verwöhnt hat.

Der Tag bei euch war etwas ganz Besonderes!

                          ....................................................................
                           
Hundezeit ist gute Zeit!
Auch wenn das natürlich jeder für sich anders definiert.
Ohne jetzt näher darauf eingehen zu wollen ... Menschen sind verschieden.

Manchmal aber hat man das Glück (oder auch das Privileg) ein Seminar zu besuchen,
wo Hund alles durfte, nichts musste, Hund sein konnte, unabhängig von Alter,
Rasse oder Wissensstand, erzählen konnte, gesehen wurde, nicht „gut“ sein musste,
nichts falsch und alles richtig machen konnte. Mit Glanz in den Augen.
Und noch schöner: mit mir. Als Team!
Heute waren wir auf einem solchen Seminar, durften uns noch ein bisschen
besser kennen lernen, viel erleben, noch mehr lernen, Spaß haben
und am Ende des Tages mit viel guter Zeit im Gepäck wieder heimfahren.
Gemeinsame Zeit.

Hundezeit ist gute Zeit! Immer. Danke!
(Geschrieben von Nicole mit Nedd)

                 _________________________________________________________




Unser Juli-Trail hatte alles,
was einen gelungenen Trail ausmacht.
Genial suchende Hunde,
eine wunderschöne Landschaft
und eine tolle Strecke.
Trotz schlechtern Wetteraussichten -
trocken und nicht zu warm oder zu kalt.

Es hat mir wieder unsagbar viel Spaß
mit euch gemacht.
Ein dickes Danke,
dass ihr immer so motiviert dabei seid.

Und ein noch dickeres Danke
an die liebe Claudi,
die diesen Trail wieder zu etwas
ganz Besonderem hat werden lassen.























                 _________________________________________________________





Kleiner Held auf vier Pfoten.

Der Bub und sein Frauchen
haben Anfang Juni
den Wesenstest bestanden -
durch wochenlange Vorbereitung und
das wiederholende Durchspielen
verschiedenster stressiger Situationen.
Nur eine von vielen Aufgaben war es,
von fremden Menschen
bedrängt zu werden.

Ihr könnt stolz darauf sein,
diese nicht ganz einfache Aufgabe, gemeistert zu haben.

Ich gratuliere euch von Herzen.
Ihr seid ein tolles Team.



                 _________________________________________________________


















Anfang Juni haben wir ganz spontan nach dem Beschäftigungskurs
ein Feuer gemacht und gegrillt.
Jeder hatte irgendetwas Leckeres dabei. So sind wir noch eine ganze Weile,
gemütlich und bei sonnigem Wetter, beieinandergesessen.






 










                 _________________________________________________________



Unser Jahres-Abschluss-Spaziergang

am 16.12.2017

Trotz Schneegestöber sind alle wie geplant von Nah und von Fern "angereist",
und sind, allem Weihnachtstrubel zum Trotz, mit unseren Vierbeinern losmaschiert.





Über weiße Felder, Wiesen und Bäche
zurück zum Ausgangspunkt.
Dort konnten wir uns dann mit Punsch,
Zopf und Dip wieder stärken.










    






   





     


         Es ist immer wieder schön,
         mit euch und euren Hunden 
         "UNTERWEGS ZU SEIN".


































                 _________________________________________________________




Unser Busfahr-Training im August

war ein echtes Highlight...
einen ganzen Stadtbus für uns alleine,
in den wir rein und raus konnten,
wie es für die Hunde passend war.
Türen auf und zu...
einfach erst mal schauen
und kennen lernen dürfen,
ohne Hektik oder Druck, mit der Zeit,
die jeder Einzelne gebraucht hat.



Sich den Platz suchen können, der für das Team stimmt,alles das war möglich.
Und so haben alle Hunde das Busfahren als etwas erlebt, was gar nicht so schlimm ist.


Ein ganz herzliches Dankeschön liebe Bettina,
durch deine Idee ist ein super schönes Training zu Stande gekommen.


Ein riesengroßes herzliches Danke an Thomas unseren Fahrer.
Du hast es uns und unseren Hunden leicht gemacht diese Aufgabe zu bewältigen.
Es war klasse, wieviel Geduld du mit uns hattest.

Und auch nochmal ein ganz großer Dank an die
DB Zug/Bus Regionalverkehr Alb-Bodensee GmbH (RAB)
die uns extra einen Bus für dieses Training zur Verfügung gestellt hat.
Das war eine tolle Gelegenheit für uns.






















                 _________________________________________________________

Bei unserem Beschäftigungs-Trail im Juli 2017
ist rein gar nichts so gekommen wie es geplant war.

Aber als wir dann losgelaufen sind,
uns über unsere motivierten Hunde und das tolle Wetter gefreut haben,
war das Hin und Her im Vorfeld schnell vergessen.

Unsere Vierbeiner haben mit viel Spaß und Ausdauer fantastisch gesucht und gefunden.
Danach waren dann aber auch alle echt platt.
Die Menschen durften zu Recht stolz auf ihre Supernasen sein.


Und so ist es auch gar nicht schlimm, dass wir kein einziges Bild von diesem Trail haben.
Es war ein wunderschöner Morgen mit euch und euren Hunden.
Danke liebe Claudi, ohne dich wäre das so nicht möglich.

                 _________________________________________________________



  




 














Juni - Beschäftigungs - Trail

Wir hatten eine anstrengende Suchemit einigen Schwierigkeiten zu meistern.

Aber alle zusammen sind wir dann doch noch ans Ziel und an die
wohlverdiente Belohnung gekommen.

Dort konnten sich dann alle bei einer Pause und einen Bad erholen.

Es hat wieder viel Spaß mit euch gemacht.
Danke an alle Teilnehmer und besonders an Claudi mit Rusty.

                 _________________________________________________________













Unser Natur- Erlebnis - Spaziergang am 13.05.2017

6 tolle Teams haben sich mal wieder bei traumhaftem Wetter in einer...



... abwechslungsreichen Landschaft auf den Weg gemacht,
um mit ihren Hunden alle Gelegenheiten zu nutzen,
die uns die Umgebung
geboten hat.
Wir hatten nur Essen
und Trinken dabei,
den Rest haben wir alles am Wegesrand gefunden.
Und das war eine ganze Menge.









Augen auf beim Spaziergang
und man hat für Hund
und Mensch tolle Beschäftigungsmöglichkeiten.





Es hat wieder riesig Spaß gemacht
mit euch unterwegs zu sein.

Danke an alle, die von Nah und Fern
gekommen sind, um mit zu wandern.






                 _________________________________________________________

Unser Natur-Erlebnis-Spaziergang im April...



















... an der schönen Argen
war geprägt von einer
märchenhaften Landschaft.
Die uns unendlich viele Möglichkeiten
geboten hat,
um mit unseren Hunden spannende
Übungen zu unternehmen.
Und von tollen Teams, gutem Wetter
und einer tollen Atmosphäre.

Ich bedanke mich von Herze bei allen,
die an diesem tollen Ausflug
teilgenommen haben.


Ich danke dir, liebe Claudi, für deine Unterstützung in der Vorbereitung und während des Spaziergangs. Ohne deine Hilfe könnte ich das so nicht umsetzen.

                 _________________________________________________________



Unser März-Trail war ein absolutes Abenteuer.Teils starker Wind, Rehe die  unsere Strecke gequert haben, Autos die durch unsere Spur gefahren sind und Bäche und Gräben, die zu überwinden waren. Und trotz alle dem haben beide Gruppen gefunden.                    



Claudi hat wieder 5,25 Kilometer Strecke
für uns gelegt, mit der wir teilweise
ganz schön gekämpft haben.
Aber schön war's.
Herzlichen Dank für deine tolle Arbeit.



                 _________________________________________________________




















Nachdem wir unseren Januar-Trail ja leider wegen eisiger
Kälte abgesagt hatten, hat uns das Wetter beim
Februar-Trail dafür voll und ganz entschädigt.

Bei strahlendem Sonnenschein und milden Temperaturen sind
7 hoch motivierte Teams losgezogen um die 7,5 Kilometer
Wegstrecke in 3,5 Stunden abzuarbeiten.

Berg hoch, Berg runter, Wege, Kreuzungen,an Waldarbeiten vorbei,egal was kam,
die Teams haben sich genial durch alles durchgesucht.

Die Strecke wurde auch wieder genial gelegt von unserem Strecken- Profi- Claudi.
Ein ganz herzliches Danke von mir und allen Trail-Teams für deine tolle Arbeit.


















                 _________________________________________________________


Aus unserem geplanten Dämmerungs-Trail
wurde mal schnell ein
NACHT-und NEBEL-TRAIL.


Die flüchtende Gruppe verschwand wie durch
eine Wand ins Nichts.

Aber für unsere "Trail-Cracks" blieb keiner
im Verborgenen.Und beide Gruppen konnten
ohne Verluste wieder eingesammelt werden.

Nach 2,5 Stunden spannender,aufregender, konzentrierter Suche waren alle fix und fertig.
Bei heißen Getränken, Gebäck und Butterbrezeln konnten wir uns gemeinsam satt essen,
am Feuer aufwärmen und das Erlebte sacken lassen.

Es war schön, dass ihr alle dabei wart. Es hat richtig viel Spaß gemacht.

Mein ganz besonderer Dank geht wieder an Claudi.
Deine Planung war aller erste Sahne und die Strecke wieder genaustens angepasst.

Ganz herzlichen Dank auch an Anne, die mit ihrer Ausrüstung so viele Bilder von
unserem Abenteuer geschossen hat. Trotz Nacht und Nebel.












                 _________________________________________________________


Spannend war er, unser November-Trail.

Angetreten sind 7 Mensch-Hund-Teams
(9 Hunde). Es waren sowohl alte Trail-Hasen,
sowie Erst-Trailer dabei.

Die Strecke hat alles geboten und den
Teams alles abverlangt.

Wir haben sowohl Wald, Felder,
Wiesen, die wassergetränkt waren,
wie auch Wegkreuzungen gemeistert.

Wir hatten Verleitungen, wie z.B. Autos,
die auf unserer Fährte geparkt haben.
Und Pferde, die vor den suchenden Hunden
hergetrabt sind, genau in der Fluchtspur.

Aber alle Hunde haben sich grandios durch diese erschwerten
Bedingungen duchgearbeitet.

Und obwohl es erst gar nicht nach trockenem Wetter aussah,
wurden wir am Ende sogar noch von ein paar Sonnenstrahlen verwöhnt.

Mensch, wie Hund waren danach alle
reif für's Sofa.

Es waren wunderschöne, abenteuerliche
3,5 Stunden, die wir wieder unserer
Claudi zu verdanken haben.
Du hast eine tolle Tour für uns ausgesucht.







                 _________________________________________________________



Das war unser Oktober-Trail am 15.10.16 im Tettnanger Wald.

Super motivierte Mensch-Hund-Teams haben
bei angenehmen Wetter,
die beiden anspruchsvollen Strecken abgesucht, und das jeweilige Team in ihren Verstecken gefunden. Nach intensiven 3 Stunden waren alle erfolgreich, zufrieden und müde.

Ich bedanke mich ganz herzlich bei Claudi, die für uns zwei perfekte Strecken gelegt hat.






                 _________________________________________________________




Eindrücke zu unserm 2 -teiligen Workshop
            Gymnastik im Wald

Sieben tolle Teams haben sich,
mit ganz viel Spaß und guter Laune
durch alle Übungen durchgearbeitet.

Wir wünschen euch allen
ganz viele schöne Wege,
auf denen ihr die erlernten Aufgaben
umsetzen könnt.

(Weitere Bilder auf Facebook)